Sie haben gewählt

Am 14. Februar haben Sie Ihr neues Presbyterium gewählt: